Außergewöhnliche Einblicke in die bio-dynamische Demeter-Landwirtschaft

Uhrzeit:
8:00 - 16:00
Veranstaltungsort:
Annener Berg 15
58454 Witten
Beschreibung

Bei uns am Gärtnerhof des Waldorf Instituts in Witten Annen bekommst du spannende Einblicke in die bio-dynamische Demeter-Landwirtschaft. Schwerpunkt des Gärtnerhofs ist der Gemüsebau: Hier wird besonders viel von Hand gearbeitet, um Boden und das unterirdische Leben zu schonen. Übers Jahr wachsen in den Gewächshäusern und auf den Beeten im Freiland etliche Köstlichkeiten. Bei uns bilden Gemüsebau, Obstbäume und -sträucher, Kräuter, zwei Rinder, ein paar Schafe und etwa 60 Hühner einen kleinen organischen Kreislauf. Was ist Solidarische Landwirtschaft? Was ist Demeter? Was hat Gärtnern und Landwirtschaft mit Nachhaltigkeit zu tun? Das und vieles mehr erwartet dich bei uns!

Treffpunkt ist der Gärtnerhof am Waldorf Institut in Witten Annen. Einen Lageplan und weitere Informationen findest du hier: https://waldorfinstitut.de/campus/lageplan/ 
Für die gärtnerischen Tätigkeiten ist wetterfeste Kleidung erforderlich. Dazu gehört festes Schuhwerk, regenfreundliche Kleidung und eine Kopfbedeckung. Wegen der aktuellen Hygienevorschriften müssen sich die Teilnehmenden leider mit Frühstück und Mittagessen selbst versorgen. Für Rückfragen steht Rebecca Leclaire unter +49 1748601452 zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

Berufsfeld:
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
2
Anzahl Plätze noch verfügbar:
0
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil

Waldorf Institut Witten Annen

Unternehmensgröße: 
21-50
Kammerzugehörigkeit: 
Landwirtschaftskammer
Branche: 
Land-, Forstwirtschaft und Fischerei